Oster-Hammerwochenende - das Resumeé PDF Drucken E-Mail

GSV auf Rekordjagd

Was für ein Wochenende! Der Streckenflugrekord von Rainer Ziefle wurde gleich mehrfach überboten. Am Samstag um ca. 14 Uhr startete Harald Bader vom Schleppgelände und flog 63 km weit, damit war der Rekord von Rainer Ziefle zum ersten Mal eingestellt.

Sonntag war dann Chefsache ! Unser Vorstand Harald Burri höchstselbst saß auf der Winde und schoss einen nach dem anderen auf Strecke! So kam Peter Klaiber bis St. Georgen ca. 70 km, der Rekord war erneut überboten, leider nicht lange, denn Ex-Rekordinhaber Rainer Ziefle holte sich den Rekord zurück und flog sage und schreibe 93 km fast bis ins Rheintal!!

Doch hat unsere GSV Piloten das Streckenfieber erstmal gepackt, gibt es bekanntermaßen kein Halten mehr, so auch an diesem Wochenende: Klaus Günter-Eberle flog ca 13 Uhr ab und landete nach über 100 km einiges hinter Oppenau, somit liegt es nun wieder an Rainer Ziefle diese Leistung zu toppen und sich seine Trophäe wieder zurückzuholen.

Damit war aber noch nicht das Ende der Fahnenstange erreicht. Am Montag, inmitten wütendender Pollenstürme, flog Klaus-Günter Eberle per Fußstart von Fridingen aus 108,4 km weit. Damit (GPS Auswertung steht noch aus) dürfte er momentan der heisseste Kandidat auf den GSV-Streckenflugpokal sein.

Weitere Glanzlichter vom Hammerwochenende:

- Marc Weisser flog vom Dreifaltigkeitsberg (Wind Ost!?) 39 km.
- Ossi "Rolf" genannt "Mösi" flog von Kirchheim Teck fast bis zu unserem Schleppgelände.
- Jürgen Kopf flog bis nach Triberg (44 km).
- Alexander Sikoronja flog 18 km.  
- Heiner Wäschle flog bis hinter Irslingen und sogar wieder fast zurück aufs Schleppgelände.
- Harry Bader flog am Monatg mit einem eingeklinkten Stück Reststeil bis nach Winzeln und wieder zurück nach Denkingen
- Thomas Epple flog am Montag per Fußstart 53 km weit.
- Reinhold Braun stand am Montag nachmittag in der Schlange im Europapark.

Nachträglich auch ein großes Kompliment an unsere Windenfahrer und Windenfahrerinnen, die selbstlos zusahen, wie die Rekorde purzelten.

 

Wetterstation 3er

DHV Gebrauchtmarkt

Link zum DHV Gebrauchtmarkt

Kaufen / Verkaufen

Unsre Unterstützer

Fliegerwitz des Tages

Sehen zwei Bauern auf der Jagd einen Gleitschirmsegler in der Luft. Fragt der eine den anderen: "Was ist denn das für ein großer Vogel?"

Meint der andere: "Keine Ahnung, aber den musst du schießen. Letzte Woche habe ich gesehen, wie er einen Menschen fallen gelassen hat."

Vereinsleben

Teammessage Ticker