Schleppgelände Eichenhärtle

Das Schleppgelände Eichenhärtle liegt in Dürbheim bei Spaichingen (TUT). Die Albkante ist hier in Richtung Südwest ausgerichtet. Weiterlesen

Schleppgelände Steighof

Unser Schleppgelände Steighof liegt beide der Skihütte in Wehingen Weiterlesen

Der Dreier

Der Start am Dreifaltigkeitsberg (Spaichingen) ist ausschließlich für GSV Heuberg-Baar Vereinspiloten genehmigt, die einen B-Schein besitzen und eine spezielle Einweisung für diesen Flugberg haben. Weiterlesen

Fridingen

Am Start in Fridingen (TUT) herrschen bei Ostwind ideale Bedingungen zum soaren an der Hangkante oder auch als Ausgangspunkt für Streckenflüge. Gestartet wird über eine Rampe. Weiterlesen

Kolbingen

Unser neues Hangstartgelände mit Ausrichtung S bzw. S/W liegt zwischen Kolbingen und Mühlheim. Weiterlesen

https://gsv-heuberg-baar.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/430242Eichenh__rtle_Slide_1.jpg https://gsv-heuberg-baar.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/235333Steighof_slider_geschnitten.jpg https://gsv-heuberg-baar.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/309736417315image_01.jpg https://gsv-heuberg-baar.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/608645Fridinge_Slider.jpg https://gsv-heuberg-baar.de/components/com_gk2_photoslide/images/thumbm/733482Kolbingen_Startplatz_web.jpg
  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
Fackelwackel 2012 - Lemberg und Kartoffelsalat

Unser vorweihnachtliches Highlight fand auch dieses Jahr unter reger Beteiligung statt. Treffpunkt war am Samstag, den 8.Dezember 2012 am Fuße der höchsten Erhebung der schwäbischen Alb - letzendlich waren es 24 Gleitschirmflieger und Fliegerinnen.

Weiterlesen
 
Herbstimpressionen von der Schwäbischen Alb

Mit tollen Aufnahmen vom Herbst 2012, fotografiert von unserem Mitglied Mark, geht die Flugsaison (zumindest die ohne Handschuhe) vorbei und wir verabschieden uns zu Christstollen und Kaminfeuer.

Weiterlesen
 
Zillertal/Mayrhofen: Vereinsausflug 2012

Der diesjärige Vereinsausflug führte an Christi Himmelfahrt in eines der besten Streckenflug-Eldorados, das legendäre Zillertal. Hört sich an wie Österreich - isses auch. Hier die Details ...

Weiterlesen
 
Sensationell und innovativ: Die Startleitercouch

Mit einer sensationellen Innovation konnte der alljährliche Sommerfest-Schlepp aufwarten: als erster Gleitschirmclub weltweit verfügt der GSV Heuberg-Baar nun über eine Startleiter-Couch. Einen ersten Erfahrungsbericht findest Du hier.

Weiterlesen
 
Aktuelle Informationen zum Schleppbetrieb

IMG 1936

Schleppbetrieb

Windenschleppbetrieb findet in der Regel bei fliegbarem Wetter von April bis Oktober jeden Samstag und Sonntag ab 11:00 Uhr auf dem Schleppgelände "Eichenhärtle" bei Dürbheim oder dem Schleppgelände "Steighof" bei der Skihütte Wehingen statt.

 

Schleppgebühren

Mitglieder des Gleitschirmvereins Heuberg-Baar bezahlen für einen Schlepp 3,-- €. Die Schleppgebühren werden, zusammen mit dem Mitgliedsbeitrag einmal im Jahr vom Konto des Piloten eingezogen.

Gastpiloten bezahlen  8.- € je Schlepp. Die Schleppgebühr ist bar beim Startleiter zu bezahlen. Daher unsere Bitte an Gastpiloten - bringt bitte etwas Kleingeld mit.

 

 

«  Start Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Weiter Ende »


Seite 6 von 9

Wetterstation 3er

DHV Gebrauchtmarkt

Link zum DHV Gebrauchtmarkt

Kaufen / Verkaufen

Fliegerwitz des Tages

For some sports you need a ball,
and for some you need two!

Vereinsleben

Teammessage Ticker

Wer ist online

Wir haben 42 Gäste online